OSIRIS

Er ist ein unkomplizierter Typ, der nicht viel verlangt um sich wohlzufühlen. Sein Bauprinzip erlaubt eine wandnahe Positionierung, sein Koaxialtreiber sorgt für ein äußerst homogenes Klangbild bei anspruchsloser Aufstellung. 

 

Wenn man es darauf anlegt, kann Osiris auch sehr laut werden - aber nie aufgeregt. Sein Hochtonhorn mit dem Titan-Hochton-Diaphragma ist hochgradig verzerrungsarm. Osiris spielt in jeder Situation neutral, entspannt - zurückgelehnt. Das sieht man ihm auch an. 

 

Der gute Wirkungsgrad und unkomplizierte und röhrenfreundliche Impedanzverlauf machen Osiris zum perfekten Partner auch kleinerer Verstärker.


mehr auf:

oder vereinbaren Sie einen Termin mit mir!