SUN

Sun, der kompakteste unserer LS hat viele Gemeinsamkeiten mit seinem großen Bruder Ra: 

Beide sind in Annäherung an die Proportionen des goldenen Schnitts konstruiert und wie Ra setzt Sun auf einen Koaxial-Treiber zur Klangwiedergabe. Im Hochtonbereich bezaubert dort eine 2,54 mm Seidenkalotte, die Tieftönermembrane wird aus schwarz eloxiertem Aluminium gefertigt und liefert mit seinen 12 cm Durchmesser auch fast so tiefe Bässe wie Ra – auch wenn unser Baby in dieser Stimmlage natürlich nicht ganz so laut tönt wie der große Bruder …

 

Sun interpretiert Musik nicht, sondern gibt sie wieder. Er spielt neutral, spielt präzise und wunderbar homogen. 

Durch sein koaxiales Prinzip ist er in der Lage Räumlichkeit perfekt abzubilden. 

Auch die Aufstellung wirft keine Fragen auf: Sun kann wandnah platziert werden und fühlt sich sogar in einem Bücherregal daheim. 

 

Sie können Sun leicht mit einer Hand aufheben, aber lassen sie sich von seinen kompakten Maßen nicht täuschen, es handelt sich um ein musikalisches Schwergewicht. 

So wie ein kleiner Punkt am Himmel den ganzen Tag erhellt, erfüllt Sun den Raum mit Klang. 


mehr auf:

oder vereinbaren Sie einen Termin mit mir!